nach oben

bei einer Ferienfreizeit am Königsbruch

Kinder erlebten einen Outdoor-Tag

m Rahmen einer Ferienfreizeit Aktion luden der Angelsportverein Königsbruch sowie der Bouleclub Königsbruch Kinder der 1. bis 4. Klasse vom Kinderhort Sonnenfeld für einen Tag an die schönen Anlagen im Campingplatz Königsbruch ein. Organisiert von den Vorständen Theo Ecker und. Heinz Bleyer vom Angelsportverein und dem Bouleclub mit Unterstützung durch Petra Engel und Andy Bopp konnte der „Outdoor-Tag-Königsbruch“ stattfinden. Steven Enkler, Betreiber des Campingplatzes Königsbruch, gab natürlich sein Einverständnis und so wurden die 20 teilnehmenden Kinder in zwei 10er Gruppen aufgeteilt. Jeweils morgens und nachmittags zwei spannende Stunden lang angelten und boulten die Kids unter Anleitung. In der Mittagszeit wurde gegrillt. Ein herrlicher Tag für die gesamte Rasselbande: Draußen sein, Natur erleben, am Feuer sitzen - da fehlte nur noch eine „Nachtwanderung“! Den morgendlichen Transfer vom Kinderhort zum Königsbruch organisierte und übernahm Andy Bopp, der die Kids um 16 Uhr auch wieder zurück fuhr. Drei ErzieherInnen, Anke Ettelbrück, Annabelle Fuhrmann und Petra Engel, waren den gesamten Tag über mit fünf Helfern vom ASV mit dabei und halfen, die Boulespiele und Aktionen des Angelsportvereins zu koordinieren. Eine Angel zu halten und richtig auszuwerfen, den Schwimmer mit einem Haken kennen zu lernen, den Köder daran zu befestigen um dann schließlich und endlich einen lebendigen Fisch(!) in den Händen zu halten - das ist für jedes Kind schon ein besonderes Erlebnis. Und wie es eben ist, vergeht so ein Tag dann auch schneller als einem lieb ist und man ist dann abends wieder daheim, bei den Eltern und Geschwistern und hat ganz viel zu berichten. Es war eine rundum toll gelungene und schöne Aktion!

 

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.