nach oben

Und am Samstag zu "Live am Biotop"

Livemusik in Beeden kommt wieder sehr gut an

  • Ein gut besetzter Biergarten bei Live am Biotop in Beeden
  • Besucher im Biergarten Felsenkeller beim Livemusikabend in Beden
  • Besucher bei der Eröffnung von Live am Biotop in Beeden

Nachdem im Mai der Homburger Musiksommer 2022 mit Querbeat am Freitagabend und dem Jazzfrühschoppen am Samstagmorgen auf dem Marktplatz gestartet ist, erklingt in Beeden über dem Biotop, im Biergarten Felsenkeller ebenfalls wieder Livemusik. Bands, Duos, Musikerinnen und Musiker geben ihr Bestes um die zahlreichen Livemusik-Fans, in diesem Jahr am Samstagabend zu unterhalten. Achim Müller, der Initiator von Live am Biotop und Vorstand vom SV Beeden hat wieder einen sehr guten musikalischen Mix für jeden Geschmack zusammengestellt. Die Musikreihe „Live am Biotop“ in Beeden schafft es vom Juni bis zum Oktober diesen Jahres auf 19 Livemusikabende mit verschiedenen Musikrichtungen, plus einem Jazzfestival am 1. Oktober 2022. Doch jetzt zu den Akteuren, die im Juni im Biergarten des SV Beeden viele bekannte Gesichter, Stammzuhörer aber auch neue Musikfans unterhielten. Den Startschuss zur Livemusikreihe am Biotop gab in diesem Jahr das Duo „Fresh from the Barbershop“, das schon beim ersten Konzert des Jahres vor „vollem Haus“ aufspielte. Christian Conrad und Uwe Jolly, beide gestandene „Musiker, Gitarristen, Sänger und Songwriter“ unterhielten, unplugged, mit vielen bekannten Songs den sehr gut besetzten Biergarten Felsenkeller bei erstem Livekonzert 2022. Zu guter Livemusik gehören natürlich kühle Getränke und ein guter Service. Dafür sorgt das flotte und freundliche Team um Nathalie vom Sportheim des SV Beeden. Die zweite Band der Reihe war das Trio „Soko Saarpfalz“. Drei westpfälzisch-saarländische Musikanten, Franz Lutz, Klaus Manderscheid und Michael Thomas und drei akustische Gitarren; dies ergibt das Trio Soko Saarpfalz. Mit ihrer handgemachten Musik brachten sie eingängige Musik der 60er, 70er, 80er Jahre unter die vielen Gäste und Besucher bei Live am Biotop, bei der zweiten Ausgabe des Jahres. Am 18. Juni stand der dritte Livemusikabend in Beeden über dem Biotop an. Und wieder war es ein Trio, doch dieses Mal die 3 Vollblut-Musiker Mario Scheufler, Ernesto Schmitt und Peter Weigerding, besser bekannt als „MEP“. Mit ihrer authentischen Livemusik begeisterten sie die Fans guter Livemusik und sorgten für einen schönen musikalischen Abend. Den Abschluss der Livemusikabende im Juni war den Musikern von „Times & Tales“, um den Gitarristen Gerhard Lang, vorbehalten. Die ersten Bands sorgten mit ihrer Musik für beste Unterhaltung und man kann gespannt sein, was die weiteren Livemusikabende in Beeden am Biotop bringen.

Schauen Sie doch mal vorbei, am Biotop in Beeden. Übrigens ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen kostenlos, für die Musikerinnen und Musiker wird als Gage ein Hut durch die Besucherreihen gereicht. Achim Müller möchte darauf hinweisen, dass man sich zu allen Veranstaltungen am Samstagabend einen Tisch im Biergarten reservieren kann. Zum einen telefonisch unter der Rufnummer 0178-8220465 oder per Mail unter der Adresse a.mueller-svb@web.de Das weitere Programm und viel mehr Infos erhält man auf der Interseite des SV Beeden unter www.svbeeden.de. Wir wünschen zu allen Veranstaltungen viel Spaß und sonniges Wetter. 



Text und Bilder: f. simon
zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum