nach oben

Toll besetzter Biergarten bei „Live am Biotop“

Gute Livemusik in Beeden

Der Sommermonat Juli brachte neben Sonnenschein und Wärme leider auch mancher Orts viel zu viel Regen, und die schlimmen Unwetter überschwemmten ganze Städte und Landstriche. In Beeden zumindest brachte er zu 75 Prozent schönes Wetter und das war gut für die Reihe „Livemusik am Biotop“, für die Bands und viele Besucher jede Woche den Biergarten am Sportheim des SV Beeden besuchen. Auch im zweiten Livemusik-Monat des Jahres erfreuten wieder sehr gute Bands ihr Publikum am Felsenbrunnen.


Gestartet wurde die Juli-Konzertreihe von “The New Screamers” gleich am 2ten des Monats. Das Trio um den Gitarristen Rudi „Gulli“ Spiller, Alex Beyrodt und Roman Grzyb brachte Power-Rock-Special vom Feinsten unter die Leute. Acht Tage später wurde es französisch und etwas gemütlicher, denn das Trio Ça Va um die Sängerin Patrizia Dejon und den beiden Musikern Fritz Schneider und Herbert Dillmann unterhielten die Besucher mit schönen Chansons von Künstlern wie Serge Gainsbourg, Gilbert Bécaud, France Gall, Edith Piaf und Patricia Kaas.

Gleich einen Abend später ging es am Beeder Biotop wieder heiß her: Denn an diesem Abend war die sechsköpfige Formation Purple Haze angesagt und hierzu hatten sich schon sehr viele Fans, Gäste und Besucher einen Platz reservieren lassen. Bis um 20 Uhr deutete alles auf einen tollen Live-Musik-Abend über dem Biotop. Doch dann öffnete Petrus seine Schleusen und es regnete ohne Unterlass. Es schüttete, donnerte und blitzte - doch die Band und auch der größte Teil der Besucher trotzte dem Regen und dem Gewitter und unterstützte die Band mit viel Applaus. Zum nächsten Termin, am 16. Juli strahlte die Sonne wieder mit den Gästen um die Wette und man kam mit dem Duo Campfire, musikalisch voll auf seine Kosten. Die SOKO Saarpfalz schloss sich achte Tage später den vorangegangenen Bands an und lies die Besucher mit ihren unplugged gespielten Oldies in Erinnerungen schwelgen. Eigentlich sollte an diesem Abend Amby Schillo mit seinem neuen Projekt auftreten, doch krankheitsbedingt musste er leider absagen, der Auftritt wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Im Biergarten Felsenbrunnen kann man natürlich nicht nur der guten Livemusik zuhören. Die freundlichen und flinken Helferinnen bedienen die Gäste an ihren Sitzplätzen und sorgen dafür, dass niemand verdurstet. An dieser Stelle möchten wir einer Bitte von Achim Müller nachkommen und allen raten, die zu Live am Biotop kommen möchten, sich bitte vorher unter der Nummer 0178-8220465 oder per Mail unter der Adresse a.mueller-svb@web.de seine Sitzplätze oder den Tisch zu reservieren. Das weitere Programm und viel mehr Infos erhält man auch auf der Interseite des SV Beeden unter www.svbeeden.de. Übrigens ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen kostenlos, für die Gage der Musikerinnen und Musiker wird ein Hut durch die Besucherreihen gereicht. Wir wünschen zu allen Veranstaltungen viel Spaß und sonniges Wetter.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.