nach oben

Oberlin-Schule freut sich über Fahrradspende

Sicherheitstraining gewährleistet

Die Schüler der Oberlin-Schule hatten letzte Woche Grund zur großen Freude. Die Schramm‘sche Stiftung ermöglichte mit einer großzügigen Geldspende den Kauf von Fahrrädern. Ein Teil dieser Räder wurde nun bereits an die Schüler ausgeliefert. Schulleiter Engel erklärt, dass die Räder angeschafft wurden, um auf Dauer das schulinterne Fahrsicherheitstraining zu gewährleisten. „Natürlich werden diese Räder auch für Projekte genutzt, besonders wichtig ist uns jedoch, dass unsere Schüler an das Rad fahren im Straßenverkehr herangeführt werden, denn es ist für die meisten unserer Schüler das Fortbewegungsmittel erster Wahl.“  Tatsächlich ist das Fahrrad für die Schülerschaft der Oberlin-Schule ein besonders geeignetes Fortbewegungsmittel, da es die Mobilität erhöht und so mehr Autonomie und Selbstbestimmung ermöglicht. Ein großer Dank gebührt neben der Schramm‘schen Stiftung auch dem örtlichen Fahrradladen Sport H2 und Herrn Herz, dem Inhaber, über den die Räder bestellt wurden. Herr Herz übernahm die Beratung und gab sich viel Mühe, auch bei der Suche nach einem geeigneten Dreirad für junge Erwachsene, welches für manche Schüler dringend benötigt wurde, um am Unterricht teilzunehmen. Herr Herz bot sogar an, zur jährlichen Inspektion in die Schule zu kommen, um den Schülern grundlegende handwerkliche und technische Fähigkeiten näher zu bringen.

 

Die Schüler und Lehrkräfte der Oberlin-Schule freuen sich sehr auf den Einsatz der Fahrräder, um nicht zuletzt auch dem Aufholbedarf, der durch die Pandemie in den letzten zwei Jahren entstanden ist, nachzukommen.

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum