nach oben

Neueröffnung in der Saarbrücker Straße 1

Welt der Wolle - „Leidenschaft trifft Wolle“

Marion Wagner hat ihren gut bekannten Woll-Laden schon seit dem Jahr 2016 erfolgreich in der Saarbrücker Straße 5 geführt. Nun stellte sich ihr schon länger das Problem, dass sich dort nicht ausreichend Platz bot, um z.B. Strickkurse, Näh-Workshops und ähnliche Veranstaltungen oder Treffen abzuhalten. Glücklicherweise fand sie ganz in der Nähe neue Räumlichkeiten,  in der Saarbrücker Straße 1. Hier ist es “deutlich übersichtlicher”, wie Frau Wagner es nennt. Die bevorstehenden Kurse können im Vergleich zu vorher auf einer fast dreimal so großen Ladenfläche von nun 120 Quadratmetern vor Ort angeboten werden. Dies ist zum einen sehr viel praktischer, weil alle benötigten Materialien in greifbarer Nähe sind, zum anderen musste sich Frau Wagner früher immer in externe Räumlichkeiten einmieten. Das ist nun seit dem 14. Januar 2022 endlich viel einfacher. Sie ist überglücklich, dass der Umzug gut vonstattenging und alles reibungslos funktioniert hat. Sie strahlt förmlich im Interview mit der bagatelle, wenn sie über den neuen Laden spricht. Der absolute Renner im Sortiment ist die von Frau Wagner selbst eingefärbte Wolle (siehe Bild). Ihre Produktauswahl kann sie nun deutlich größer, übersichtlicher und vor allem anschaulicher gestalten.

Die neuen Räumlichkeiten sind auch sehr viel heller, freundlicher und überschaubarer,  betont Frau Wagner immer wieder. Der hintere Teil des Ladens eignet sich hervorragend für ihre kommenden Projekte. Im Zuge dessen ist Marion Wagner auch noch auf der Suche nach jemandem, der im kommenden Sommer Nähkurse in der „Welt der Wolle“ abhalten kann. Wenn Sie, liebe Leser/innen, also jemanden kennen, der Schneider/In ist und vielleicht daran interessiert, andere in diesem Handwerk zu unterrichten, so scheuen Sie sich nicht, Marion Wagner zu kontaktieren. Telefonnummer bzw. eMail-Kontakt stehen in der Anzeige. Die bagatelle wird die Projekte von und um Frau Wagner auf jeden Fall weiter im Auge behalten. Wir berichteten hierzu ja schon über diverse Wohltätigkeitsaktionen, wie zum Beispiel die Gruppe „Nadelspielkinder“ und ihre Strickprothesen für Brutkrebspatientinnen. Wir wünschen Frau Wagner weiterhin gutes Gelingen!

 

Fotos: Chris Ehrlich

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum