nach oben

Lyonerpfanne in „Kai`s Waldcafé“ erbringt beeindruckende 1.111 Euro Spendenerlös

Idee wird umgesetzt zum großem Spendenprojekt

Eine großartige Idee, die zu einer beeindruckenden Spende in Höhe von 1.111 Euro führte, wurde an Rosenmontag bei einem kleinen Umtrunk unter Freunden in „Kai`s Waldcafé in Schüren „geboren“. Horst Adam, für den das Kochen vor laufender Kamera beim Home-Shopping-Sender QVC seit 20 Jahren beruflicher Alltag ist, meinte zu seinen Freunden Kai Liegmann und Wolfgang Blatt: „Man müsste hier mal Lyonerpfanne machen“ „Dann aber für einen guten Zweck“, zeigte sich Kai Liegmann als Betreiber des Pop-up-Cafés sehr angetan von dem Vorschlag. Spontan schlug Hobbykoch Wolfgang Blatt, der u.a. saarländisch redend auf dem Youtube-Kanal WISSI der lokalen Bürgerinitiative St. Ingbert im Internet bei Domus Küchentechnik gemeinsam mit Horst Adam kocht, als Spendenempfänger unseren gemeinnützigen Blieskasteler Schutzengelverein vor.

Am Samstag, 29. Mai 2021 war es dann soweit.
Nach umfangreichen Vorbereitungen, vom Wareneinkauf für 120 Portionen „Lyonerpfanne“ bis hin zum Einrichten der Küche im Freien, vom Aufstellen der Sitzgarnituren und Stehtische bis hin zum „Schnippeln” der Zutaten seit den frühen Morgenstunden, konnte um Punkt 12 Uhr der Verkauf der „Lyonerpfanne“ an die begeisterten Gäste beginnen,  selbstverständlich unter strikter Einhaltung der aktuell notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.

Die bemerkenswerte Benefiz-Aktion, für die die Firmen Schwamm aus Saarbrücken und VKV aus Kirkel sämtliche Zutaten dankenswerter Weise vergünstigt abgegeben haben, war ein voller Erfolg. Innerhalb von zwei Stunden gingen 83 Portionen der leckeren „Lyonerpfanne“ über die Theke. Gerne bezahlten die Gäste dafür je 6 Euro und warfen großzügig zusätzlich noch einen finanziellen Obolus in die aufgestellten Spendendosen. Spontan hatten Heike und Celine Braun sowie Steffi Blauth auch noch unentgeltlich Kuchen und Muffins gebacken, die ebenfalls für den guten Zweck verkauft wurden. Gerne wurde die schöne Aktion sonntags ab der Mittagszeit fortgeführt und so waren am Ende insgesamt 107 Portionen der schmackhaften „Lyonerpfanne“ verkauft. Zusammen mit den Erlösen aus den beiden Spendendosen erbrachte dies – großzügig aufgerundet durch Kai Liegmann - einen sehr beachtlichen Spendenbetrag von 1.000 Euro.

Doch damit nicht genug! Bei der offiziellen Spendenübergabe am 03.06.2021, bei der sich Klaus Port als Vorsitzender des Schutzengelvereins herzlich bei dem „sympathischen Trio Kai Liegmann, Wolfgang Blatt und Horst Adam“ für die schöne Geste, professionelle Durchführung und großartige Spende bedankte, stellten diese ihr großes Herz erneut unter Beweis. „Passend zu ihrer an Rosenmontag entstandenen Idee des Lyonerverkaufs für den guten Zweck“ erhöhten sie spontan den Spendenbetrag auf „närrische“, sehr beeindruckende 1.111 Euro.

In ihren Dank schließen die Schutzengel neben den uneigennützigen Veranstaltern und Initiatoren der Aktion selbstverständlich gerne alle großzügigen, spendablen Gäste des Events, die fleißigen Kuchenbäckerinnen sowie die Firmen Schwamm aus Saarbrücken und VKV aus Kirkel mit ein. Die Blieskasteler Schutzengel sagen ALLEN herzlich „Dankeschön“ für ihr beispielgebendes, vorbildliches soziales Engagement  und wünschen weiterhin alles Gute.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.