nach oben

Learn to rock Music School - OPEN DAY

Zweiter "Tag der offenen Tür"

  • (v.l.n.r) Die Gewinnerin Nadine, Schulleiter Marc, Marcs Vater Martin, der Mann von der Currywurstelei und Fabian von Musik Mohr
  • Der Wartebereich in der Musikschule
  • #AllYouNeedIsCurrywurst

Die Learn to Rock Music School (LTR) unter der Leitung des ambitionierten Schulleiters Marc Spies hatte Anfang April 2022 zum zweiten Mal ihren Tag der offenen Tür. An diesem "Open Day" konnten Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte und neugierige Gäste die in den Rohrwiesen 4 in Erbach gelegene Musikschule besichtigen. Ein Probespielen auf diversen Instrumenten wurde jedem/r ermöglicht, und die Lehrer*innen standen für alle Fragen Rede und Antwort. Insgesamt war am 9. April ganze vier Stunden durchgängig offener Unterricht, von 13 bis 17 Uhr. Unter dem Motto "AllYouNeedIsCurrywurst" war für das leibliche Wohl ein Essensstand von "Currywurstelei.de" organisiert worden. Zwar lag draußen noch vereinzelt Schnee und es war ziemlich kalt, dennoch folgten viele dem Aufruf von Marc Spies und seiner Schar Musiklehrer. Wie bei dem ersten Open Day 2021 auch schon, bot Fabian Richter vom Homburger Musikhaus Mohr den ganzen Tag über einen besonderen Service an: Gitarrensaiten-Wechsel für günstige 10 Euro - ganz egal ob Akustik- oder E-Gitarre. Dieser Service wurde auch von einigen Schülern und Gästen genutzt. Die Gäste konnten, neben Currywurst und Pommes essen, an einer Tombola teilnehmen und als Hauptgewinn gab es eine signierte CD des neuen Albums "Horizons" von der Band "Beyond the Black" zu gewinnen. Nadine Bauer aus Kirrberg, selbst Gitarrenschülerin der LTR bei Lehrer Dirk Engler hatte dieses Glück und strahlte bei der Preisüberreichung bis über beide Ohren.

Generell wird in der Musikschule Unterricht zu den folgenden Themen angeboten: Schlagzeug, Klavier, Piano, Keyboard, Synthesizer, Gitarre (akustisch + elektrisch), Gesang, Bass. Überdies werden Softskills wie arranging, songwriting, Harmonielehre, producing, wie geht man richtig mit einer DAW um (=digital audio workstation), Cubase, Abelton, und allerlei weiteres Band relevante vermittelt. Wie bedient man all dieses Equipment? Wie nimmt man seine Lieder auf? Wie schließt man eigentlich sein Midi-Keyboard an? Alle das kann man problemlos bei Marc Spies in der Learn to rock Music School erlernen. Ende Mai steht ein besonderer Cajon- und Percussion-Workshop an (siehe Anzeige). Sollten Sie jetzt Interesse am Angebot der LTR-Homburg gefunden haben, dann schauen Sie doch mal auf der Internetseite www.learntorock.de/homburg vorbei. Dort kann man auch ganz unkompliziert einen Probemonat mittels "click & meet" vereinbaren. Learn to rock Music School, In den Rohrwiesen 4 (neben Rofu Kinderland), 66424 Homburg Erbach, Tel.: 06841-7398720, E-Mail: HOMBURG@LERANTOROCK.DE

 



Text und Bilder: Foto: Chris Ehrlich
zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum