nach oben

In der Naherholung Jägersburg

Entspannen, Bewegen, Genießen!

Die Gastronomiebetriebe rund um den Jägersburger Weiher sind derzeit mit ihren Außenanlagen durchweg gut besucht, da hier aufgrund des „Saarlandmodells“ keine Corona-Testpflicht herrscht. Für Besucher und Aktive rund um den Jägersburger Weiher besteht aber noch immer die Möglichkeit, das zertifizierte Schnelltestangebot auf der gegenüberliegenden Seite von Peters Hotel, Alm und Biergarten (wir berichteten) kostenfrei 1x am Tag von 11 bis 19 Uhr für sich zu nutzen. Dann ist der Aufenthalt in der Innengastronomie auch in trockenen Tüchern. A propos trockene Tücher: Die Biergartensaison hatte im Juni/Juli/August in diesem Jahr mit recht durchwachsenem Wetter zu kämpfen. Was jedoch die Events rund um den See angeht, so hatten die Betreiber jedoch meistens Glück gehabt. Zum Beispiel spielte bei Familie Valzano am „Il Lago“ nun schon 2. Mal infolge die Live-Band „Panorama“; einmal am 3. Juli und auf vielfachen Wunsch erneut am 7. August auf der schönen und großen Terrasse am Ristorante. Hervorzuheben ist die Kombo, da sie nur deutsche Texte sangen und alle vorgetragenen Songs selbst schreiben und arrangieren! Dies honorierten die vielen Gäste von Francesco, Katja und ihrem Team mit begeistertem Applaus.

Auf dem Gelände des „Open Air Bistro am Minigolf“ war am 10. Juli ein DJ geladen, zu dessen Sound Karsten Mühmel, der Pächter der Anlage und Betreiber der dortigen Stände, Cocktails mixte und seine Speisen anbot. Das Event war sehr gut besucht bis dann leider irgendwann amspäterenAbend der Regen einzusetzen begann, weil Petrus meinte, seine Schleusen öffnen zu müssen...Dennoch hatten die sehr zahlreichen Besucher im Rund an der Verkaufsstelle und im neuen Beachbereich ihren Spaß und besuchen auch die kommenden Events vom Bistro Open Air.
Neben PETERS Alm hatte die „Firma Holunder“ am 9. Juli auf der neuen Bühne im Biergarten ihren lang ersehnten ersten Auftritt seit letztem Jahr. Gut besucht und mit toller Stimmung unter den Gästen feierte man den bandüblichen „Party-Alarm“ bis in die Nacht hinein. Am 18. Juli spielten dann in etwas gediegener Manier zwei Musiker mit brasilianischen Wurzeln, die allerdings ganz in der Nähe, in der Uni Homburg arbeiten. Das „Tropico-Duo“ mit Igor Kos und Alexandre Piazza unterhielten die Gäste von PETERS Biergarten mit brasilianischen Klängen und bekannten anderen Stücken. Für einen weiteren musikalischen Spätnachmittag sorgte das Country-Blues-Folk Duo „Reiner und Eric“ am 23. Juli im großen Biergarten an PETERS Alm. Zusammenfassend sind die Live-Events hier am Jägersburger Weiher alles andere als rar gesät. Und wenn man sich tagsüber erst einmal ordentlich „auspowern“ möchte, so bietet das sportliche Freizeitangebot hier auch so einiges und dies für die ganze Familie. Ob Tretbootfahren auf dem Brückweiher, Minigolfspielen am Bistro Open Air oder Radeln und Mountainbiken in der schönen Landschaft - wenn man möchte auch mit E-Mountainbikes, die man bei PETERS Hotel & Spa ausleihen kann. Die Yoga Kurse von PETERS Hotel am Brückweiher, sowie ganz neu die Möglichkeit, sich beim Stand-Up-Paddling auf dem ruhigen Gewässer zu versuchen, runden das sportliche Angebot ab.

Es ist vieles möglich und von Seiten der Gastronomie wurde sehr viel getan, um Gäste aus dem gesamten Saarland und der Westpfalz ins Naherholungsgebiet Jägersburg zu locken. Auch an die kleinen Besucher wurde gedacht. Denn neben dem öffentlichen Spielplatz am Bistro Open Air ist das Piratenboot in PETERS Biergarten, sowie der Spielplatz direkt an der Terrasse vom Il Lago, immer ein Highlight für die kleinen Besucher. Weiterhin kann man hier in der Jägersburger Naherholung auch ausgiebig Wandern und Spazieren - zum Beispiel auch am ruhiger gelegenen Nachbarweiher „Möhlwoog“. Auf einer der ihn umsäumenden Wiesen hat der Brückweiher sogar ein eingezäuntes Multi-Sportfeld mit Basketballkörben - wussten Sie das? Und auch der Kletterpark neben dem Blockhaus ist immer gut besucht. Denn JETZT ist Sommer - Wetter hin oder her - und die Saarländer machen immer das Beste daraus - ganz egal ob im Wald, am Weiher, auf´m Berg oder im Biergarten.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.