nach oben

Die Ski- und Wanderhütte in Kirrberg

Wieder Anlaufstelle für Wanderer und Naturliebhaber

Das war ein beeindruckender, schöner und sehr guter Wiederbeginn. So kann man die erste musikalische Veranstaltung bei Doris Conrad und Stefan Schulz im Biergarten der Ski- und Wanderhütte Kirrberg mit dem Entertainer Jo Lauer, Anfang Juni, kurz und knapp umschreiben. Schon die kleineren Events mit Schlachtfest oder speziellen Speisenangeboten wurden von den Gästen gut angenommen. Beim musikalischen Frühschoppen am 13. Juni, bei hochsommerlichen Temperaturen, war die Bestuhlung im großen Biergarten zur Mittagszeit voll belegt und so mancher Gast, der nicht reserviert hatte, musste leider unverrichteter Dinge wieder gehen. Das ist im Moment eh das A und O in der Gastronomie. Am besten man reserviert sich frühzeitig einen Tisch im Restaurant oder im Biergarten seiner Wahl, dann ist man auf der sicheren Seite und kann all das genießen, was einem viele Monate nicht gegönnt war.

Diejenigen, die an diesem Sonntag ihren Tisch reserviert hatten, konnten neben der guten Unterhaltungsmusik von Jo Lauer auch die leckere Hausmannskost von Stefan und dem Team der Hüttenküche genießen. Die Renner an diesem Tag waren ohne Zweifel der „Spießbraten mit hausgemachten Schneebällchen und Rotkraut“ und auch die „legendär“ guten „Gefüllte Klösse mit Speckrahmsoße und Kraut“, die richtig gut schmeckten, was man an den zufriedenen Gesichtern der vielen Gäste ablesen konnte. Der hoch über Kirrberg gelegene Biergarten mit der Ski- und Wanderhütte hat gleich mehrere Pluspunkte. Hier bei Doris und Stefan, den Betreibern der Vereinshütte, erhält man eine gute Brotzeit oder ein warmes hausgemachtes Essen und dazu ein frisch gezapftes Karlsberg UrPils. Die Aussicht vom Biergarten über dem Homburger Stadtteil Kirrberg ist bei klarer Sicht phänomenal und wer als Wanderer mit seinem Fernglas unterwegs ist, hat eine weite Sicht hinein in die nahe Pfalz. Der dritte Pluspunkt bekommt die Hütte, weil sie Ruhe und keine Hektik ausstrahlt und dazu abseits vom Autoverkehr mitten in der Natur liegt. Der nächste musikalische Termin steht auch schon fest und wird bei trockenem Wetter mit Sicherheit wieder ein Highlight an der Ski und Wanderhütte. Dann laden die Wirtsleute mit den Musikern vom „Blechhaufen“, am Sonntag, 25. Juli 2021, herzlich zum musikalischen Frühschoppen an die Ski- und Wanderhütte ein. Die Hütte öffnet am Sonntagmorgen um 10 Uhr und die „Musi“ spielt ab 11.30 Uhr für die Gäste auf. Wir wünschen Ihnen hierzu auf jeden Fall viel Spaß und guten Hunger beim Besuch der Ski- und Wanderhütte Kirrberg. Informationen über die geltenden Corona Regeln und ob man bei Erscheinen der Juli-bagatelle noch einen negativen Corona-Test für den Besuch in der Gastronomie braucht, erfahren Sie aus der Tageszeitung, dem Internet und bei Doris Conrad unter der mobil Nummer 0173 4410720.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.