nach oben

Autohaus am Petersberg, Bexbach

Reparatur aller Marken

Das Autohaus am Petersberg ist seit 2005 Vertragspartner und Vertragswerkstatt der SUZUKI Motor Corporation. Laut Pannenstatistik und aufgrund der hohen Qualität der Produkte von Suzuki hat sich die Werkstatt des Bexbacher Autohauses schnell auch anderen Marken in puncto Reparaturangebote zugewandt, da im Grunde bei Suzuki-Fahrzeugen vornehmlich Wartungen und Inspektionen anfallen und nur wenige Reparaturen, so Daniel Sanchez, der Geschäftsführer. Mit dem technischen Know-how und dem modernen Werkstattequipment, welches auf dem neuesten Stand ist, bedient das Autohaus am Petersberg in seiner Werkstatt daher auch andere Marken. Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter sorgen für die erforderlichen fachlichen Qualifikationen, zum Beispiel bei all den ständig aufkommenden Neuerungen in der Automobilbranche. Derzeit fallen in der Werkstatt vermehrt Reparaturen für langjährige Großkunden und deren PKW-Flotten an; alles streng nach herstellergebundenen Wartungsplänen und Reparaturvorgaben. Durch die aktuelle demografische Entwicklung in Deutschland – es gibt immer mehr ältere und weniger junge Menschen – bedient Herr Sanchez und sein Team daher auch im privaten Bereich viele ältere Menschen am Standort Bexbach und in der Umgebung.

Dies ist ihm sehr wichtig, da viele Kunden nicht unbedingt von Bexbach nach Homburg in eine Werkstatt fahren möchten. Das Autohaus bietet hierbei auch einen Transfer an, um die Kunden bequem nach Hause zu fahren, wenn sie ihr Auto in die Werkstatt bringen oder wenn ein Auto praktischerweise einmal schnell in der Mittagspause abgegeben werden möchte. Auch die Möglichkeit über moderne Medien, wie z.B. über WhatsApp, seine Kunden bezüglich Reparaturen mittels Bildern und Videoclips auf dem Laufenden zu halten, wird geboten. So kann man sich als Kunde dann auch besser vorstellen, wie z.B. eine defekte Bremsscheibe aussieht. Kundenfreundlichkeit wird beim Autohaus am Petersberg großgeschrieben. Im Autohaus am Petersberg herrscht eine familiäre Atmosphäre, was die Kunden sehr zu schätzen wissen, und auch im Team selbst wird die Philosophie des japanischen Automobilherstellers gelebt - den “SUZUKI Way of Life!“ sozusagen. Dies sieht man auch sehr schön an den vielen positiven Internetrezensionen des Betriebes. Von „vorbildlich“ ist dort zu lesen sowie „schnelle und problemlose Abwicklung“, „freundliche Mitarbeiter“ oder auch „So geht Service!“ Die Mitarbeiter sind ein gut eingespieltes Team, bei dem sich jeder um den anderen kümmert. Derzeit arbeiten hier ein Kfz-Meister, ein Geselle, zwei Kfz-Lehrlinge sowie eine Automobilkauffrau in Ausbildung und eine erfahrene, schon seit vielen Jahren angestellte Automobilkauffrau, die vom Lager bis zum Verkauf alles macht, wie Daniel Sanchez sagt. Als gelernter Automobilkaufmann und Kfz-Mechaniker weiß Herr Sanchez auch um die Wichtigkeit einer abteilungsübergreifenden Arbeit, wie er es nennt. Dies bedeutet, dass Auszubildende zum Automobilkaufmann zum Beispiel Zeit in der Werkstatt verbringen, und auch der Chef selbst springt mal ein, wenn es nötig ist. Im Autohaus am Petersberg kann man übrigens auch ein Gebrauchtfahrzeug kaufen. Hierbei kann man als Kunde sicher sein, dass es zuvor in der Werkstatt ganz genau inspiziert wurde. Über die Internetseite des Betriebes kommt man, neben der Rubrik „Bestellfahrzeuge“, wie es dort heißt, auch auf eine „Fahrzeugbörse“, wo man derzeit über 17.000 Gebrauchtwagen findet. Die Firmengeschichte des Betriebs hat in den vergangenen 17 Jahren bewiesen, dass man mit Top-Service, Herz & Verstand sowie einer außerordentlichen Philosophie im Umgang mit Menschen es seitens der Kunden mit großem Lob gedankt bekommt. Werden auch Sie, liebe Leser, dort Kunde, wo Service- und Kundenorientiertheit den Unterschied machen. Gute Fahrt wünscht Ihnen das Autohaus am Petersberg, Hochstraße 10, 66450 Bexbach, Telefon: 06826-18880, Notfallnummer (nur WhatsApp): 0176-71736550, Webseite: www.auto-bexbach.de

 

Fotos: Chris Ehrlich

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum