nach oben

10 Jahre Ristorante Il Lago

Familie Valzano bereichert das Gastronomie-Angebot in der Naherholung Jägersburg

  • Francesco Valzano mit seiner Katja auf der Terrasse, beim Re-Start nach dem Lockdown
  • Die Terrasse am Restaurant Il Lago mit seiner modernen Bestuhlung wird immer wieder sehr gut besucht
  • Das Restaurant Il Lago mit einem Teil der großen Terrasse, inmitten der Natur, am Brückweiher in Jägersburg

Bis die "Famiglia" dort angekommen war wo sie heute steht, von der Einrichtung, über das Speisen und Getränke-Angebot bis hin zur großzügigen Terrasse und natürlich dem Restaurant, war es ein langer und sehr arbeitsreicher Weg. Diesen ging man bis heute mit Bravour und hat dabei so manches Problem aus dem Weg geschafft, auch die Karlsberg Brauerei stand von Tag eins an immer an der Seite des Il Lago.

Alles begann am 24. Mai 2012, als das damalige Schützenhaus in Jägersburg von der Familie Valzano vom Schützenverein gepachtet und in „Il Lago“ umbenannt wurde. Fortan konnten die Besucher der Naherholung Jägersburg am Brückweiher italienische Speisen und italienische Lebensart genießen. Seit der Eröffnung 2012 leitet Francesco Valzano das Il Lago. Unterstützt wird er dabei von Beginn an von Papa Vinzenco Valzano, Chef in der Küche, sowie von Vincenco Ingrosso, seiner rechten Hand und Restaurantleiter. Francescos Mama, Maria Valzano, bleibt lieber im Hintergrund, sie springt aber natürlich immer gerne ein, wenn´s brennt! An den Wochenenden und bei Events steht Francesco auch seine Frau Katja zur Seite, die über die Woche bei der Eventfirma THS in St. Ingbert arbeitet. Die nächste, die das Ristorante Il Lago "aus dem ff" kennt und auf die sich Francesco immer verlassen kann, ist Inga Raskop. Sie ist nicht nur der Wirbelwind im Service, sie ist auch für die Deko bei Gesellschaften wie Hochzeiten, Geburtstagen oder Kindtaufen zuständig. Mit dem neuen Eigentümern, Roland Blatt und Marlies Engel, veränderte sich das Ristorante Il Lago positiv, denn dieser nahm 2016 recht viel Geld in die Hand, modernisierte und renovierte das ganze Lokal und lies auch die Terrasse erweitern und vergrößern. Auch an die Kids dachte man beim Umbau und erstellte einen schönen kleinen Spielplatz für Gäste, die mit ihren Kindern das Ristorante in Jägersburg besuchen. 2020 schaffte die Familie Valzano für ihr schmuckes Ristorante neues, modernes Mobiliar fürs Lokal an, außerdem Stehtische und Heizpilze für die große Seeterrasse. Seit Januar 2022 unterstützt der Koch Jonas Müller den „Chefkoch“ Vincenco Valzano und sein Küchenteam und bringt seine Ideen mit in das Speisenangebot ein, das zum neuen Konzept von Francesco passt.

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an typisch italienischen Speisen, von tagesfrischem Fisch und Meeresfrüchten über Risotto zu Premium Rindfleisch. Aber auch leckere Vorspeisen, wie Bruschetta mit Trüffelcreme, und hausgemachte Desserts, wie weiße Mousse au Chocolat, sind hier zu finden. IZukunft möchte Francesco Valzano mit seinem Team und mit dem Medienpartner THS-media das Il Lago kulinarisch mit Live-Events verbinden und seinen Gästen „After-Work-Partys“ anbieten.

Doch zunächst heißt es, das 10-jährige Jubiläum vom Il Lago in Jägersburg am Brückweiher zu feiern. Die Festveranstaltung findet vom vom 27.05.2022 bis 29.05.2022 statt. Es wird das gesamte Wochenende über ein tolles Programm für alle Gäste jeden Alters geben. Los geht’s mit Livemusik am Freitag, den 27.05.2022. Dort tritt ab 19 Uhr die italienische Liveband Corona auf und heizt den Gästen mit ihren Stücken ordentlich ein. Das gesamte Wochenende wird das altbewährte Restaurantkonzept auf den Kopf gestellt. Im Außenbereich werden Antipasti und besonders ausgewählte Speisen sowie Fingerfood gereicht, dazu wird die große Außenterrasse mit ihren 400 Sitzplätzen bei erwartet bestem Wetter mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen geräumt und umgebaut. Heinrich Schneider von CONIK stellt zum Jubiläum das von ihm als Café umgebaute „Tiny House“ zur Verfügung. Bei erfrischenden Getränken und leckeren Speisen kann man sich auf der geräumigen Terrasse von der Sonne brutzeln lassen und abends den Sonnenuntergang am Jägersburger Weiher genießen. Samstags geht es dann ab mittags weiter im Programm, GIN.LIEBE aus Homburg wird bis in die Nacht hinein eine eigene Theke aufstellen und der Kundschaft frisch gemixte Gin Tonic und Gin-Cocktails servieren. Am 28.05.2022 richten sich ab 19:30 Uhr die Scheinwerfer auf die Liveband Panorama, welche mit ihren Songs die Stimmung zum Beben bringen werden. Es wird dazu frisch gezapftes Bier, spritzige Sommergetränke, Premium-Kaffee und alkoholfreie Getränke geben, sowie einige kulinarische Überraschungen. Der Sonntag steht im Zeichen der Familie, es wird ein großes Kinderprogramm angeboten. Geplant ist neben einer Hüpfburg und dem als riesige Malfläche umgebauten Kinderspielplatz auch ein freistehender Pizzaofen, an welchem die Kinder unter Anleitung des Chef-Pizzabäckers ihre eigene Pizza zubereiten können und die Eltern sich entspannt mit einem Kaltgetränk oder leckeren Antipasti zurücklehnen können.

Die Familie Valzano lädt Sie herzlich ein, in lockerer Atmosphäre, an drei Tagen, mit ihnen in Jägersburg zu feiern und einige gemütliche Stunden mit ihnen zu verbringen! 

 

 

 



Text und Bilder: f. simon
zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum