nach oben

für Marion vom Pfotenhaus in Limbach

Unterstützungs- und Hilfsflohmarkt

Am 4. September fand ein privater Hausflohmarkt bei Marion in Limbach neben dem Hundeplatz statt. Von Kinderspielzeug über Kleidung, Bücher, Haushaltswaren, Mode-Schmuck, Saar-Steinen, Vasen, zahlreichen Gläsern bis hin zu Karlsberg-Dekoartikeln war vieles im Angebot. Zudem brachten die 15 Teilnehmer selbstgebackenen Kuchen, Nudel- und Kartoffelsalate sowie Blattsalate mit, um mit den erwirtschafteten Beträgen dem, durch einen Wasserschaden geschädigten, „Pfotenhaus“ mit ihren Spendengeldern zu helfen. Alle Teilnehmer unterstützten selbstverständlich Marion Raffael, die Betreiberin des Pfotenhauses, durch den Kauf von den Speisen wie Bratwurst, Schwenker und Getränken aus dem stationären Imbißwagen vor Ort. Hintergrund der Aktion ist, dass die Gastwirtschaft am Hundeplatz in Limbach in der letzten Zeit einer ganzen Serie an Übergriffen und kleinen Katastrophen ausgesetzt war. Mittlerweile kam es schon zu mehreren Einbruchdiebstählen, zwei Brandstiftungen, bei der einmal eine Bierzeltgarnitur angesteckt wurde und ein anderes mal ein Grillunterstand in Flammen aufging, und dann kam der oben erwähnte, noch nicht behobene Wasserschaden!

Obwohl jetzt vieles in Schutt und Asche liegt, macht Marion Raffael weiter. Aufgeben ist für die Wirtin keine Option. Aus versicherungstechnischen Gründen bleibt das Vereinshaus, das Marion von der Gemeinde gepachtet hat, verrammelt. Niemand darf es betreten. Auch der Gemeinde sind da die Hände gebunden. „Wir rätseln aber darüber, warum das mit der Versicherung so lange dauert und wir keinen Verfahrensbescheid bekommen, wie es mit der Schadenregulierung weitergehen kann. Das ist ein Unding.“, sagt Ortsvorsteher Max Limbacher. Marion Raffael hat in den letzten Jahren „Marions Pfotenhaus“ in Kirkel -Limbach aufgebaut und zum Erfolg geführt. Sie organisierte viele Veranstaltungen, die auf großes Interesse stießen. Ihr Engagement und ihre Beliebtheit,  nicht nur bei Hundebesitzern, wurde immer größer. Als Veranstalterin verschiedenster Hundesportveranstaltungen und auch im musikalisch-kulturellen Bereich mit Livemusikevents, beginnend mit der „Landpartie“ des SR3, etablierte sie sich schon als feste Größe am Ort. Da sich Marion als Limbacher Original weit über Limbach hinaus einen Namen gemacht hat, würden sich sehr viele Bürger über die Wiedereröffnung von „Marions Pfotenhaus“ freuen. Hierzu fehlt nur noch die Genehmigung der Gemeinde Limbach und der Schadenregulierung durch die Versicherung. Im Schatten der anhaltenden Unwägbarkeit (Sanierungs- oder Abrissfall?) hält Marion Raffael an ihrem Plan fest, am beliebten Wander- und Radfahrweg in Richtung Gänseweiher ihren Gästen wieder Speis und Trank anzubieten. Für die Gemeinde hat ein gastronomisches Angebot an dieser Stelle einen infrastrukturellen Wert. Wanderer, Spaziergänger und Radler aus der ganzen Region kommen hier vorbei und kehren gerne bei Marion ein. Und wenn es in der Region etwas gibt, das stark nachgefragt wird, dann sind es solche Angebote an stark frequentierten Wegen. Seitdem „s´Marion“, wie sie kurz genannt wird, 2014 das zuvor lange leerstehende Hundeheim im Jahr 2014 übernommen hatte ist viel passiert. Jetzt hofft sie darauf, dass sie mit ihrem Ehemann Karl das Pfotenhaus bald wieder eröffnen kann.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.