nach oben

Start ist am 8. März im „Krea(k)tiv“-Treffpunkt für Alt und Jung

Computergruppe nimmt neue Mitglieder auf

Die Computergruppe des „Krea(k)tiv“-Treffpunkts für Alt und Jung“ der Stadt Homburg freut sich über neue Mitglieder. Die Gruppe, die von Axel Wagner geleitet wird, trifft sich regelmäßig im ehemaligen Lehrerzimmer der Hohenburgschule (Erdgeschoss) in der Schulstraße 20. Start des Kurses ist am Dienstag, 8. März 2022, von 9 bis 10.30 Uhr. Weitere Termine finden jeweils dienstags bis Juli 2022 statt. Die Teilnahme an der Gruppe steht jedem kostenlos offen, der - Stand heute - die Bedingungen der 2G+-Regel erfüllt, geboosterte Personen benötigen keinen zusätzlichen Negativtest vorzuweisen.
 
Die Veranstaltungsreihe setzt bei den Teilnehmern bereits grundlegende Kenntnisse bei der Bedienung und beim Umgang mit dem vorhandenen Betriebssystem des PCs voraus. Dazu gehören auch Kenntnisse im Umgang mit einem Dateimanager und einem Internet-Browser. Schwerpunkte sind die Bereiche Internet und Sicherheit. Für absolute Anfänger ist der Kurs daher nicht geeignet. Bei der eingesetzten Software wird ausschließlich Open-Source-Software verwendet. Als Browser wird Mozilla Firefox eingesetzt. Die Teilnehmer/innen können ihren eigenen Laptop zur Veranstaltung mitbringen, Tablets oder das Handy sind nicht geeignet. Die Teilnehmer-Zahl ist begrenzt, weswegen eine Anmeldungen im Rathaus bei Karin Schwemm, Tel.: 06841/101-117, E-Mail: karin.schwemm@homburg.de notwendig ist. Frau Schwemm steht auch für Rückfragen zur Verfügung.
 

Folgende Themen stehen beim Computerkurs ab dem
8. März auf dem Plan:
Thema 1: Suchen im Internet
- Wie kann ich bessere Ergebnisse beim Einsatz einer Suchmaschine erhalten?
Thema 2: Internet & Sicherheit
- Was kann ich tun, um die Sicherheit zu erhöhen, wenn ich mich im Internet bewege?
 Thema 3: Sicherheit & Software
- Virenscanner, Firewall
- Sicheres Anmelden bei Diensten
- Mobiles Bezahlen
Thema 4: Digitaler Nachlass
- Was passiert mit unseren Daten, wenn wir verstorben sind?
- Wie regele ich meinen digitalen Nachlass?

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum