nach oben

Orgelkonzert in St. Martin und St. Josef

ToccaTag

Es war vor exakt acht Jahren, als der Orgelvirtuose Christian Brembeck in St. Martin Bexbach mit einem Konzert die frisch sanierte Mayer-Orgel wieder in Dienst stellen konnte. Die Konzertbesucher waren angetan vom neuen sauberen Klang ihrer Orgel, die sich aktuell über den Titel „Instrument des Jahres“ freuen darf. 2021 ist das Jahr der Orgel. Das wohl berühmteste Orgelwerk ist zweifelsfrei Bachs Toccata und Fuge in d-Moll. Instrument und Werk erfuhren in diesem Jahr eine besondere Würdigung. Im Rahmen einer ökumenischen Aktion lobten das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz am 29. August den ToccaTag aus. In rund 100 Kirchen erklang an diesem Tag Bachs Meisterwerk. In Bexbach war es die 18jährige Organistin Elena Herrmann, die dabei mächtig in die Tasten griff und in die Pedale trat.

Das Ganze gleich zweimal. Denn wenige Tage zuvor wurde sie darum gebeten, das Werk auch im Gottesdienst am 28. August in St. Martin zu spielen. Das war gewissermaßen dann die Generalprobe für den eigentlichen ToccaTag, an dem Elena das Werk in St. Josef in Frankenholz noch einmal erklingen ließ. Seit fünf Jahren spielt sie Orgel, wurde von Christian von Blohn in Speyer unterrichtet und hat die Prüfungen zum C-Schein bestanden. Für ihr ausgezeichnetes Spiel am Wochenende erntete sie begeisterten Applaus. Das war Lohn für Herrmanns gut dreimonatiges Einüben. Ihr Urteil: „Spieltechnisch ist die Toccata eigentlich noch relativ einfach, aber die Fuge hat es in sich.“ Ihre Zuhörer, die sich in St. Martin und St. Josef auf die Musik einließen, konnten das sicherlich bestätigen.

 

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.