nach oben

Neue Pächterin im „Wirtshaus am Königsbruch“

Wieder Gastronomie am Campingplatz

Heike Hamecher ist die neue Pächterin des Restaurants auf dem Gelände des bekannten Campingplatzes Königsbruch. Frau Hamecher stammt aus Merchweiler und ist schon 40 Jahre im Gastronomiesektor tätig. Lange Zeit lebte und arbeitete sie in Köln. Nach ihrem Umzug zurück ins Saarland arbeitete sie z.B. in einem St. Wendler Café und auch im Neunkircher Brauhaus. Ihre Selbstständigkeit begann Frau Hamecher mit einer eigenen Kantine. Hierauf folgte nun der Schritt zur Pächterin des Wirtshauses am Königsbruch. Sie ist Wirtin und Köchin in einer Person und wird unterstützt von ihrer Mitarbeiterin „Tascha“. Am Wochenende erfährt die freundliche Gastronomin Unterstützung durch Aushilfskräfte. Im Restaurant mit gemütlichem Biergarten und Blick auf´s Wasser sind nicht nur die Camper hier vor Ort willkommen. Gäste von außerhalb mit und ohne Hund, wie Wanderer, Spaziergänger und Radler, die zum Beispiel den hier am Königsbruch direkt vorbei führenden Saarlandradweg fahren, können bei Frau Hamecher gerne Einkehr halten, um sich zu stärken. Ein großer Parkplatz am Eingang des Geländes bietet genügend Platz für ankommende Ausflügler mit dem Auto. Im Sommer ist das Restaurant ganztägig geöffnet - ohne Ruhetag.

Es gibt Karlsberg Urpils sowie Bitburger vom Fass, verschiedene Sorten Gründels, Wein, Spirituosen, Limonaden, Sprudel und natürlich Kaffeevarianten. Auf der Speisekarte findet man: Pommes, Currywurst, Burger, Wurstsalat mit Bratkartoffeln, Schnitzelvarianten, Puten- und auch Rumpsteak mit diversen Beilagen sowie verschiedene Salatteller von klein bis groß. Die Küche bedient die Gäste von 11:30 bis 14:00 Uhr sowie von 17:00 bis 21:00 Uhr. Neben dem Essen auf der Speisekarte werden auch leckere und günstige, täglich wechselnde Stammessen angeboten sowie hausgebackene Kuchen und Torten - zum Beispiel Schwarzwälder Kirsch. Es wird immer wieder mal Eventtage im Restaurant Königsbruch geben, wie Frau Hamecher sagt - erst neulich fand sonntags ein „Kölscher Tag“ mit halbem Hahn und Kölsch vom Fass statt. Zur Kontaktaufnahme mit dem Restaurant im Königsbruch, zum Beispiel für Geburtstage und andere Festivitäten ist Frau Hamecher zur Zeit erreichbar unter der Mobilrufnummer 0174-3865176. Kalte & Warme Buffets sind hierzu selbstverständlich auch möglich. Eine Internetpräsenz entsteht gerade und wird demnächst über Facebook zu finden sein. Wir von der bagatelle wünschen Frau Hamecher einen guten Start für ihr Restaurant Café Königsbruch!

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.