nach oben

Mitgliederversammlung bei Bliesgau Genuss e. V.

Regionalvermarktungsinitiative blickt positiv in die Zukunft

Am 07. Juli 2021 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Bliesgau Genuss e. V. statt. Unter Einhaltung sämtlicher Corona-Regeln blickte der 1. Vorsitzende Ralf Meisel zurück auf ein turbulentes Jahr 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten viele Märkte und Feste, welche fester Bestandteil im Terminkalender vieler Direktvermarkter sind, nicht wie gewohnt stattfinden oder mussten komplett abgesagt werden. Auch die Umstellung der Logistik zur Belieferung der Bliesgau-Regale von 2019 auf 2020 traf zunächst die Produzenten und anfängliche Startschwierigkeiten konnten nicht vermieden werden. Im Laufe des Jahres wurden jedoch alle Hebel in Bewegung gesetzt und die Probleme zu Beginn der Belieferung konnten beseitigt werden.

Auch berichtet Ralf Meisel über eine positive Entwicklung der Umsatzzahlen im ersten Quartal 2021 sowie von neuen Produzenten, die sich dem Verein angeschlossen haben. Bliesgau Genuss e. V. ist eine wichtige und tragende Säule im Biosphärenreservat Bliesgau und arbeitet sehr eng mit dem Biosphärenzweckverband Bliesgau zusammen. Hierbei hat es sich der Verein zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein für heimische Produkte zu schärfen sowie deren Vermarktung in der Region zu stärken.

Bei den aktuell 67 Mitgliedern sind sowohl konventionelle Betriebe, als auch Betriebe mit EU-Bio-Siegel oder Zertifizierungen wie Bioland oder Demeter vertreten. Bliesgau Genuss ist eine Initiative aus Produzenten, Erzeugern, Verarbeitern, Händlern, Gastronomen, Naturschützern und Verbrauchern der Region, welche Ideen und Projekte zur Stärkung und zum Ausbau der regionalen Wertschöpfung und Wirtschaftskreisläufe vorantreiben. So entwickelte sich vor vielen Jahren im Verein die Idee, ein „Bliesgau-Regal“ als Vermarktungsinstrument der Vereinsmitglieder in der Region zu etablieren. An mittlerweile rund 50 Standorten, über die Grenzen der Biosphäre hinaus, beliefert das Christliche Jugenddorfwerk Homburg gGmbH (kurz: CJD) den Einzelhandel und viele Hofläden mit den köstlichen Produkten der Vereinsmitglieder. Bei der kompletten Lieferkette werden jugendliche Auszubildende des CJD in die Arbeit mit eingebunden, um so eine optimale, betriebsnahe Ausbildung in den Bereichen Einzelhandel, Lager und Logistik als auch Büro zu bieten.


Der 1. Vorsitzende Ralf Meisel ruft auf: „Bliesgau Genuss e. V. ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, welche die Idee und den Gedanken der regionalen Erzeugung und Vermarktung in der Biosphäre mittragen möchten. Ob Unterstützer, Produzenten, Erzeuger, vom Groß- bis zum Kleinstunternehmen, im Neben- oder Vollerwerb, ob konventioneller oder zertifizierter Betrieb: Der Verein ist offen für alle!“

Für weitere Informationen, Rückfragen oder Interesse an einer Mitgliedschaft stehen Ihnen der 1. Vorsitzende Ralf Meisel (E-Mail: ralf-meisel@web.de) und Caroline Mongin beim Biosphärenzweckverband Bliesgau (E-Mail: c.mongin@biosphaere-bliesgau.eu, Telefon: 06842-96009-0) gerne zur Verfügung.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.