nach oben

Homburger Brauhaus

Trikot-Sponsoring für die Sportgemeinde Erbach

  • Süße Leckereien beim Grillfest der D-Jugend
  • Das Süßbuffet beim Grillfest der D-Jugend
  • Der Platz vor dem Budchen auf der Eichheck

Auf Sponsorensuche sind Vereine im Grunde ja immer. Als der auf der Eichheck gut bekannte "Raffa", selbst Vater eines Jugendspielers bei der SG Erbach, auf seine Schwester Marzena Wierz wegen eines eventuellen Trikot-Sponsorings zukam, da sich die Mannschaftstrikots beim Training und den Fußballspielen ja auch abnutzen, ging alles sehr rasch und unkompliziert vonstatten. Frau Wierz, die Betreiberin des Homburger Brauhauses, sponserte kurzerhand einen kompletten Satz Trikots mit dem Brauhauslogo darauf! Seit vielen Jahren ist Marzena Wierz auch schon gut bekannt mit der SG Erbach, sagte sie im Interview mit der bagatelle, weil ja auch ihr junger Neffe Jonas hier in der D-Jugend spielt. "Für die Kinder mache ich das gerne. Ich selbst kenne viele der lieben Menschen der Sportgemeinde Erbach auf der Eichheck. Viele SG´ler kommen mit ihren Familien und Kindern auch ins Homburger Brauhaus zu mir zum Essen und Trinken. Da war es für mich ganz klar, dass ich auch etwas zurückgebe. Gleichzeitig ist es für das Brauhaus auch gute Werbung." Sie lacht. Ein altes Sprichwort lautet ja bekanntlich: "Wenn Du gibst, bekommst Du auch." Zum Sommersaison-Abschlussfest der D-Jugend kamen Marzena Wierz und ihre Geschäftsführerin Birgit Wessely im Juni auf die Eichheck, um gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und deren Eltern den Saisonabschluss bei einem Grillfest zu zelebrieren. Und dieser Tag hatte es in sich: Neben einem Fußballspiel der Kinder gegen die Väter, das sehr knapp ausging, wurde gegrillt was das Zeug hält (siehe Riesenschwenker-Foto) und bis in den Abend hinein zusammen mit den Fußballkindern und ihren Eltern auf der Eichheck gefeiert. Manche Eltern legten sogar eine heiße Sohle aufs Parkett und schwenkten das Tanzbein. Und apropos feiern: Im Brauhaus ist nun "Matjeszeit" und darüber hinaus gibt es ein neues "Sommerweizen" im Ausschank. Spritzig und süffig – gerade richtig während der aktuell heißen Tage in Homburg. Das müssen Sie probieren. Versäumen Sie also nicht, Marzena Wierz und ihr freundliches Team im Homburger Brauhaus aufzusuchen, um sich an der guten Küche und den verschiedenen hausgemachten Bieren gütlich zu tun. Homburger Brauhaus, Talstraße 38d (im Saarpfalz-Center), Telefon: 06841-2466, Internetseite: www.homburger-brauhaus.de



Text und Bilder: Chris Ehrlich
zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2022 - Bagatelle Homburg
Datenschutz       Impressum