nach oben

Herausragendes Engagement der Arbeitnehmer wird geehrt

Michelin Homburg ehrt Jubilare

Das Michelin Werk Homburg hat im September und Oktober 2021 insgesamt 180 Jubilare mit 25, 40 oder sogar 50 Jahren Betriebszugehörigkeit im Schlossberg Hotel Homburg geehrt. 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen feierten 25 Jahre Betriebszugehörigkeit, 129 weitere 40 Jahre Betriebszugehörigkeit und ein Mitarbeiter durfte auf 50 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Insgesamt zählen die Jubilare damit rund 5250 Arbeitsjahre für das Unternehmen Michelin. Aufgrund der Pandemie waren 2020 gemeinsame Feiern leider nicht möglich, weshalb die Feierlichkeiten auf vier Jubilarfeiern im Jahr 2021 aufgeteilt wurden.  
Heutzutage ist es bei weitem keine Selbstverständlichkeit mehr, dass man 25, 40 oder sogar 50 Jahre bei demselben Arbeitgeber verbringt. Eine einzigartige Geschichte schreibt Andreas Pressler: Er begann im Alter von 15 Jahren eine Lehre bei Michelin in Homburg als Starkstrom-Elektriker. In diesem Jahr feiert er gemeinsam mit dem Werk, das ebenfalls 1971 mit seiner Produktion begann, sein 50-jähriges Jubiläum. „Was uns alle vereint und uns täglich antreibt, ist die Begeisterung für unsere Produkte, unsere Motivation und Entschlossenheit, das Werk voranzubringen sowie der starke Zusammenhalt unserer Teams“, so Werkdirektor Bernd Lanius.

„Allen Jubilaren danke ich für ihr herausragendes Engagement über die letzten Jahrzehnte hinweg. Ich spreche Ihnen heute meine besondere Anerkennung und meinen Dank aus. Jeder von Ihnen hat dazu beigetragen, den Michelin-Standort Homburg zu einer weltweit anerkannten Produktionsstätte für LKW-Reifen gemacht zu haben.“

Neben der Jubiläumsprämie erhielten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Bronze-Medaille für 25 Jahre, eine Silber-Medaille für 40 Jahre und eine Gold-Medaille für 50 Jahre Betriebszugehörigkeit.

zur Übersicht

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.