nach oben

Hasenfest in Beeden!

Auch in diesem Jahr nur an einem Tag

Viel gute Laune, hervorragende Stimmung und sonniges Wetter. Das waren beste Voraussetzungen für das beliebte Hasenfest, das der Kaninchenzuchtverein Beeden auch in diesem Jahr nur an einem Tag im August mit seinen Mitgliedern, Gästen und Gönnern feierte. Der 267 Mitglieder starke Verein hielt sich natürlich auch bei seiner eintägigen Feier am Hasenheim an die zur Zeit gegebenen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen. Deshalb hatte man das Programm fast ganz zurück gefahren und nur die beliebten „Whiskys Boys“ zur musikalischen Unterhaltung engagiert. Dennoch traf man sich, wie das in einem Stadtteil so ist, gemütlich zum Hasenfest. Bei Bratwurst, Schwenker und einem gut gekühlten Pils oder Weizenbier verbrachten viele im Kreis ihrer Freunde oder mit der ganzen Familie, einen schönen und gemütlichen Samstag. Das jährlich stattfindende „Hasenfest“ in Beeden ist fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Homburger Stadtteils Beeden und nicht mehr wegzudenken. Bleibt nur zu hoffen, dass dem Verein in diesem Jahr nicht allzu viel Umsatz fehlt. Denn neben den Mitgliedsbeiträgen sorgen die Einnahmen des Hasenfests, dass der Verein finanziell abgesichert ist. Den Kanichenzuchtverein gibt es schon 49 Jahre in Beeden. Richtig stolz ist man auf die Nachwuchsarbeit, denn die fünf Züchter haben in diesem Jahr einen sehr guten Lauf. Wenn alles wieder seinen gewohnten Gang geht, möchte der Verein 2023 sehr gerne das 50-jährige Bestehen des Vereins feiern. Doch bis dahin ist es ja noch ein wenig hin. Trotz aller Umstände konnten sich die Vorstandschaft des Kaninchenzuchtvereins und die vielen ehrenamtlichen Helfer über ein sehr gelungenes Hasenfest 2021 freuen!

 

Sie möchten eine Werbeanzeige schalten?

Rufen Sie uns gerne unter +49 (0) 68 41 / 61 40 5 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bagatelle

Die Homburger Stadtzeitung


Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen auch an, die Bagatelle online zu lesen. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link, um dann kostenfrei die Bagatelle als PDF lesen zu können. Um künftig noch schneller und aktueller zu sein, werden wir auch online für Sie noch präsenter sein. 

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team der Homburger Stadtzeitung!

Online-Ausgabe  
© 2021 - Bagatelle Homburg
Cookie-Optionen       Datenschutz       Impressum

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhandene Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.